BMZ SERVICE & SERVICEABWICKLUNG

Kundenzufriedenheit im Fokus

Der Name BMZ steht mit innovativen, qualitativ besonders hochwertigen Produkten und einem After-Sales-Service für ein Höchstmaß an Nachhaltigkeit.

Die BMZ Group bietet für Händler einen Hol-Bring Service, die Reparatur von E-Bike Batterien sowie telefonische Beratung und eine Servicesoftware. Um Kunden über die komplette Nutzungsdauer eines Produktes begleiten zu können, stehen im BMZ Central Service bestens ausgebildete Techniker und Fachkräfte mit langjähriger Erfahrung im Service Management bereit. BMZ bietet weltweiten Support, eine 24-Stunden-Hotline, Vor-Ort-Service für Geschäftskunden sowie eine Kan-Ban Versorgung von Ersatzteilen.

Über ein von BMZ GmbH entwickeltes Service-Tool können Software Updates aufgespielt sowie Fehler im System erkannt und ggf. defekte Motoren oder Displays über das Service Center getauscht werden. Die Fachkräfte helfen bei Diagnose und Fehlerbehebung in Bezug auf Motor, Display und Batterie. Das BMZ Service Center bietet zudem einen kostengünstigen Leihakkupool.

BMZ bietet eine zügige Abholung und Rückgabe von E-Bike Batterien und eine Reparatur außerhalb der Garantie mit Ersatzteilverfügbarkeit bis zu 5 Jahren sowie die Rücknahme der Altkomponenten und die Entsorgung in einem  Rücknahmesystem in Europa.

BMZ gibt vier Jahre Garantie auf E-Bike Akkus

Die BMZ GmbH gewährt ihren Kunden auf Wunsch vier Jahre Garantie auf E-Bike-Akkus, sodass nach 48 Monaten deren E-Bike Batterien noch eine Restkapazität von mehr als 60 Prozent aufweisen. Wenn jemand heute 100 Kilometer mit seinem E-Bike fährt, kann er nach vier Jahren unter den gleichen Voraussetzungen noch 60 Kilometer fahren. Für Gewerbliche Händler („Verleiher“) gibt BMZ eine Garantie von 24 Monaten.


Maßgebend für die Geltendmachung von Garantieleistungen ist das Kaufdatum des Endkunden. Voraussetzung für die Gewährung der Garantie ist die sachgemäße Handhabung der Batterien und Ladegeräte für die es eine 24 Monatige Garantie gibt, welche in einer ausführlichen Garantievereinbarung die den Händlern separat zugeht in allen Details geregelt sind.

SERVICEABWICKLUNG

  • Bitte laden Sie sich das Rückholformular herunter
  • Füllen Sie die für die Reklamation elementaren Eckdaten aus
  • Versenden Sie das Rückholformular als auch den Kaufbeleg per Mail
  • Sie bekommen automatisch eine E-Mail mit Ihrer Vorgangsnummer Bspw. CS12345
  • Bitte verpacken Sie, den zu reklamierenden Akku, gem. Verpackungsanweisung (Gefahrgutklasse 9). Für Abholungen aus EU-Drittländern gelten besondere Richtlinien, die in der „Anleitung für Rückholung“ ersichtlich sind.
    Abholung durch BMZ-Logistikpartner. Die Abholung kann erfolgen, wenn die Punkte 3&5 vollständig beachtet wurden.
  • Befundung, Fehleranalyse, Reparatur und Endprüfung. Bei Rücksendungen außerhalb der Gewährleistung erhalten Sie von BMZ einen detaillierten Kostenvoranschlag zur Freigabe.
  • Rücksendung